• Die Durchführung der Therapie macht eine ärztliche Verordnung erforderlich (z.B. 10 x Physiotherapie à 45min + 15min Massage).

  • Lassen Sie diese VOR Beginn der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen, so können Sie die Rechnung DANACH (bei Ihrer Kasse) einreichen und es wird Ihnen ein Teil der Kosten rückerstattet (abhängig vom jeweiligen Tarif der Krankenkasse).

  • Präventive Behandlungen können nicht rückerstattet werden.